Zum ersten Mal in München 2017-11-28T17:17:30+02:00

Project Description

Zum ersten Mal in München

Kennenlerntour durch die Altstadt


Während unseres Kennenlernspaziergangs besuchen wir den „metrischen Nullpunkt“ der Stadt, den Marienplatz mit der Mariensäule, dann begeben wir uns zum Paradies für alle Feinschmecker, den Viktualienmarkt.

Das berühmte Hofbräuhaus und Schuhbecks Schmankerl am Platzl, die elegante Maximilianstraße und das Prachtgebäude der Residenz, die klassizistische Ludwigstraße und der italienisch angehauchte Odeonsplatz mit der Feldherrnhalle und der Theatinerkirche sowie die modernen „Fünf Höfe“ und die uralte Frauenkirche liegen auch auf dem Weg.

Während eines längeren Spaziergangs werden wir die kleine, aber feine Asamkirche in der Sendlinger Straße und die schnuckeligen „Asam-Höfe“ bewundern, einen Zwischenstopp im historischen Luitpold-Café mit den leckeren Kuchen machen und/oder auf die Aussichtsplattform des Alten Peters steigen („sanfte“ Alternative: Lift im Neuen Rathaus), von wo Ihnen die mittelalterliche Stadt mit ihren roten Dächern noch attraktiver erscheint.

kontakt